Logo

Stephan Rosenberg tritt nach 13 Jahren als Trainer der SG Niederlehme 1912 zurück

Sport
  • Erstellt: 04.06.2024 / 09:00 Uhr von PS
Nach 13 erfolgreichen Jahren wird Stephan Rosenberg, der Trainer der 1. Männermannschaft der SG Niederlehme 1912 e.V., zum Saisonende sein Amt niederlegen. In einer freundschaftlichen Übereinkunft kamen beide Seiten zu dem Schluss, dass nach so vielen Jahren eine Veränderung an der Zeit ist.

Der Verein hat bereits vorgesorgt und mit Thomas Mielke, dem aktuellen Co-Trainer, und Mathias Tassler zwei sehr geeignete Nachfolger für die neue Saison gewinnen können. Die SG Niederlehme dankt Stephan Rosenberg für seine herausragende Arbeit und seine Verdienste in dieser Zeit. Besonders hervorzuheben sind der Pokalsieg und der Aufstieg in die Landesklasse, die er maßgeblich mitgestaltet hat.

„Nach dreizehneinhalb Jahren ist eine Veränderung notwendig. Ich hatte eine tolle Zeit bei der SGN. Es war eine meiner besten Entscheidungen, diese Aufgabe im Januar 2011 zu übernehmen“, so Rosenberg. „Wir haben uns in die Landesklasse hochgearbeitet, waren dreimal im Kreispokalfinale und haben auch sonst zumeist eine ganz ordentliche Figur auf dem Platz abgegeben. Was einst als halbjähriges Intermezzo begann, weitete sich dann nach und nach auf dreizehn Jahre aus.“

Rosenberg betonte, dass es keinen besonderen Grund für seinen Rücktritt gibt: „Ich bin ganz einfach zu dem Schluss gekommen, dass dafür jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ich glaube, man muss den Staffelstab dann auch mal weitergeben.“

Der Vorstand der SG Niederlehme bedankte sich herzlich bei Rosenberg und lobte seine stets engagierte und erfolgreiche Arbeit: „Zu jeder Zeit und auch in jeder sportlichen Phase haben sie zu und hinter unserem Trainerteam gestanden.“

Für die Zukunft hat Stephan Rosenberg noch keine konkreten Pläne und lässt die kommenden Herausforderungen auf sich zukommen. „Alles Gute für die Zukunft, lieber Stephan! Wir sehen dich hoffentlich regelmäßig am Luch“, heißt es abschließend von Vereinsseite.

Die SG Niederlehme 1912 e.V. und die gesamte Mannschaft wünschen Stephan Rosenberg alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Bilder

Die Zeit von Stephan Rosenberg bei der SG Niederlehme ist nach 13 Jahren abgelaufen.
Dieser Artikel wurde bereits 500 mal aufgerufen.

Werbung