Logo

Spiel- und Erholungspark Gartenstadt Großziethen: Beginn der formellen Beteiligung

Regionales
  • Erstellt: 06.06.2024 / 20:35 Uhr von PS
Am Mittwoch begann die Auslegungsfrist für den Bebauungsplan 02/19 „Spiel- und Erholungspark an der Gartenstadt“ im Ortsteil Großziethen. Dies folgt einem entsprechenden Beschluss der Gemeindevertretung vom 15. Mai 2024.

Der durch die Gemeindevertretung genehmigte Entwurf des Bebauungsplans wird nun für die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit bereitgestellt. Interessierte Bürger können den Plan, einschließlich Begründung, Umweltbericht und vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen, einsehen.

Die Auslegungsfrist läuft vom 05.06.2024 bis einschließlich zum 05.07.2024 im Rathausfoyer der Gemeinde Schönefeld, Hans-Grade-Allee 11, 12529 Schönefeld.
Die Dokumente sind zu folgenden Dienstzeiten zugänglich:
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Während dieser Zeit können Bürger ihre Stellungnahmen abgeben. Diese können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Schriftliche Stellungnahmen richten Sie bitte an: Gemeinde Schönefeld Dezernat II – Bau- und Investorenservice Hans-Grade-Allee 11 12529 Schönefeld oder per Fax unter 030 / 53 67 20 298 oder per E-Mail an bauleitplanung@gemeinde-schoenefeld.de Für Stellungnahmen zur Niederschrift wird um eine Terminvereinbarung gebeten.

Alle relevanten Unterlagen sind auch online auf der Webseite der Gemeinde:[Klick] sowie im zentralen Planungsportal des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung zugänglich: [Klick].

Ein Vertreter der Gemeinde Schönefeld erklärte: „Wir ermutigen alle Bürger, sich aktiv an diesem wichtigen Planungsprozess zu beteiligen und ihre Meinungen und Vorschläge einzubringen.“ Dies unterstreicht die Bedeutung der öffentlichen Beteiligung für die Entwicklung des Spiel- und Erholungsparks und die Berücksichtigung verschiedener Interessen und Bedenken.

Bilder

Die Auslegungsfrist läuft vom 05.06.2024 bis einschließlich zum 05.07.2024 im Rathausfoyer der Gemeinde Schönefeld.
Dieser Artikel wurde bereits 753 mal aufgerufen.

Werbung