Logo

Kinderarztpraxis Bestensee nimmt Betrieb auf

Regionales
  • Erstellt: 03.07.2024 / 07:00 Uhr von EB
Anfang Juli nahm die Kinderarztpraxis Bestensee offiziell ihren Betrieb auf. Bürgermeister Roland Holm gratulierte bei der Eröffnungsfeier den Ärztinnen Dr. Christine Jentsch und Dr. Marion Megyeri zur erfolgreichen Praxiseröffnung und hieß sie im Namen der Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bestensee herzlich willkommen.

Für die Kinder aus Bestensee war dies ein bedeutender Tag, denn die neue Kinderarztpraxis in der Waldstraße 31 bietet nun dringend benötigte medizinische Versorgung. Seit der Schließung der Praxis von Dr. Greil gab es in Bestensee keine Kinderarztpraxis mehr, und die umliegenden Praxen waren stark überlastet. Eltern mussten oft weite Strecken zurücklegen, um ihre Kinder behandeln zu lassen.

Bürgermeister Holm erklärte: „Seit Jahren war die Gemeindeverwaltung bemüht, eine Kinderarztpraxis in Bestensee anzusiedeln. Lange Zeit mussten wir die Eltern vertrösten und es war schier aussichtslos, einen Kinderarzt zu finden. Dass wir nun gleich zwei Kinderärzte für unsere Gemeinde gewinnen konnten, ist ein außergewöhnlicher Glücksfall.“

Bei einer Eröffnungsfeier Ende Juni konnten sich Bürgermeister Holm, die Mitglieder der Gemeindevertretung und weitere geladene Gäste einen Eindruck von der neuen Praxis im Vereinshaus verschaffen. Unterstützt wird das Ärzteteam von drei Kinderkrankenschwestern, einer medizinischen Fachangestellten und der Assistenzärztin Dr. Inken Arnold. „Besonders schön zu sehen ist, wie Dr. Jentsch und Dr. Megyeri die Praxisräume im Vereinshaus in Eigenregie renoviert und modern eingerichtet haben,“ so Bürgermeister Holm.

Die Praxisräume sind in gedeckten Naturtönen gehalten, und jedes Behandlungszimmer ist mit einem anderen Tiermotiv versehen. Der Wartebereich ist offen und freundlich gestaltet und lädt direkt zum Spielen ein.

Weitere Informationen zur Kinderarztpraxis gibt es auf der Webseite: [Klick]

Bilder

Dr. Marion Megyeri (l.) und Dr. Christine Jentsch. Foto: Gemeinde Bestensee
Dieser Artikel wurde bereits 1.040 mal aufgerufen.

Werbung