Logo

AfD-Politiker wird zweiter stellvertretender Vorsitzender des Kreistages

Politik
  • Erstellt: 10.07.2024 / 18:23 Uhr von EB
In seiner konstituierenden Sitzung hat der Kreistag Dahme-Spreewald den AfD-Politiker Oliver Calov aus Bestensee zu seinem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Norbert Kleinwächter hatte Calov bereits für den Vorsitzenden-Posten vorgeschlagen, da die AfD mit einem Vorsprung von mehr als 20.000 Stimmen zur stärksten Kraft des Landkreises gewählt worden war.

Der Wahl Calovs ging ein spannender Wahlprozess voraus. Im ersten Wahlgang gab es kein Ergebnis, und im zweiten Wahlgang kam es zu einem Gleichstand, der schließlich durch Losentscheid entschieden wurde.

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Vincent Fuchs kommentierte: „Der Kreistag fand eben doch noch zu seiner demokratischen Verpflichtung, die stärkste Kraft bei der Kommunalwahl auch im Präsidium zu berücksichtigen. Wir setzen in den kommenden fünf Jahren auf eine gute Kooperation auf Augenhöhe zum Wohle des Landkreises.“


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.

Bilder

Foto: Fraktion
Dieser Artikel wurde bereits 556 mal aufgerufen.

Werbung