Logo
    • Am Samstag, dem 15. Juni 2024, findet das 18. Heideseesportfest auf dem Gelände des Badestrandes in Dolgenbrodt Fährwinkel/Am Badestrand statt. „Das Heideseesportfest ist ein Highlight für die ganze Gemeinde und bietet für jeden etwas,“ sagt ein Sprecher der Veranstaltung. Kommentare (0) | mehr
    • Die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) lädt ihre Bürger*innen ein, vom 22. Juni bis 12. Juli für ein besseres Klima in die Pedale zu treten. Das Auftaktradeln beginnt am 22. Juni um 10 Uhr auf dem Marktplatz von Lübben, gefolgt von einer 9 km langen Rundfahrt. Der STADTRADELN-Wettbewerb 2024 startet auch in Lübben, und alle Einwohner*innen sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Vom 22. Juni an sind drei Wochen lang möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln, sei es allein oder im Team. Kommentare (0) | mehr
    • Vom 14. bis 16. Juni erblüht Eichwalde in einem Meer von Rosen und Feierlichkeiten. Der Eichwalder Heimatverein e.V., unterstützt von der Gemeinde Eichwalde, lädt zum 56. Rosenfest ein. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jörg Jenoch erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Höhepunkten für Groß und Klein. Kommentare (0) | mehr
    • Am Mittwoch, dem 12. Juni 2024, haben die Bürgerinnen und Bürger in Königs Wusterhausen die Gelegenheit, ihre Fahrräder kostenlos codieren zu lassen. Die Aktion findet von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Köpenicker Straße 26 statt und ist ein wichtiger Schritt zur Prävention von Fahrraddiebstählen. Kommentare (0) | mehr
    • Am 16. Juni 2024 verwandelt sich der Siegertplatz in Zeuthen von 11 bis 18 Uhr in eine lebendige Oase der Kreativität beim Wasserkultur-Festival, präsentiert vom Kulturverein Zeuthen. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Kunst, Musik und Unterhaltung, während Sie regionale Künstler treffen und ihre Werke bewundern können. Kommentare (0) | mehr
    • Am Montag, dem 10. Juni 2024, um 18:30 Uhr, verwandelt sich der Saal Funkerberg in Königs Wusterhausen in eine Bühne für die erwachsenen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Dahme-Spreewald. Unter dem Motto "Adults Only - Nur für Erwachsene" präsentieren die "Großen" ihr musikalisches Können und ihre Leidenschaft für die Musik. Kommentare (0) | mehr
    • Die Technische Hochschule Wildau veranstaltet am 10. Juni 2024 von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Workshop im Zukunftsforum (Foyer der Halle 14) zum Thema "TH Wildau 2030 – Narrativ und profilgebende Themenfelder". Organisiert wird die Veranstaltung vom Strategieteam und der AG Narrative. Kommentare (0) | mehr
    • Am kommenden Wochenende findet die 29. Brandenburger Landpartie statt, ein Event, das das ländliche Leben und die regionalen Produkte des Landes Brandenburg feiert. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung wird am 8. Juni ab 10 Uhr von der Agrarhandel Dürrenhofe ausgerichtet. Im Anschluss daran beginnt ein Hoffest, das für Jung und Alt mit Musik und leckerem Essen ein abwechslungsreiches Programm bietet. Kommentare (0) | mehr
    • Vom 10. bis zum 15. Juni 2024 veranstaltet die Grundschule Mittenwalde ein aufregendes Zirkusprojekt in Zusammenarbeit mit dem 1. Ostdeutschen Projektcircus Andre Sperlich. Dieses besondere Ereignis bietet den Schülern die einmalige Chance, in die faszinierende Welt des Zirkus einzutauchen und ihre verborgenen Talente zu entdecken. Kommentare (0) | mehr
    • Die AWO Wildau GmbH lädt am 12. Juni um 10:00 Uhr zu einem besonderen Kiez Frühstück ein, das sich dem Thema Datenschutz für Senioren widmet. In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es wichtig, dass insbesondere ältere Menschen lernen, ihre persönlichen Daten im Internet zu schützen. Kommentare (0) | mehr
    • Der Landkreis Dahme-Spreewald beteiligt sich zum achten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ und ruft alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme auf. Vom 22. Juni bis zum 12. Juli 2024 haben die Einwohner des Landkreises die Gelegenheit, für den Klimaschutz und zur Förderung des Radverkehrs in die Pedale zu treten. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Kommentare (0) | mehr
    • Am 6. Juli 2024 öffnet die malerische Patronatskirche in Schulzendorf ihre Pforten für ein ganz besonderes Musikereignis – den 16. Schulzendorfer Jazzsommer. Ab 19:30 Uhr werden die "The Toughest Tenors" die Bühne erobern und den Abend mit kraftvollen Jazzklängen füllen. Kommentare (0) | mehr
    • Die Stadtbibliothek Lübben lädt alle Literaturbegeisterten zu einer besonderen Veranstaltung ein. Am 6. Juni um 19:00 Uhr wird die renommierte Autorin Grit Lemke im Wappensaal von Schloss Lübben aus ihrem packenden Buch „Kinder von Hoy – Freiheit, Glück und Terror“ lesen. Der Eintritt ist frei. Kommentare (0) | mehr
    • Am 8. Juni 2024 verwandelt sich Königs Wusterhausen erneut in das pulsierende Zentrum der HÖFENACHT. Punkt 18 Uhr beginnt das bereits zum 12. Mal stattfindende Event, das von der Stadtverwaltung, Gewerbetreibenden, Immobilienbesitzern und Vereinen gemeinsam organisiert wird. Kommentare (0) | mehr
    • Am 1. Juni 2024 lädt Wildau zum zweiten Hüpfburg-Festival ein, das von 10 bis 22 Uhr auf der Wiese hinter dem REWE-Markt am Finkenschlag stattfindet. Insgesamt stehen sieben bunte Hüpfburgen für die Kinder bereit, die sich den ganzen Tag über kostenlos austoben können. Kommentare (0) | mehr
    • Nur wenige kleine Orte können von sich behaupten, gleich drei Bahnhöfe zu beherbergen. Halbe, bekannt für seinen prächtigen Kaiserbahnhof, den normalen Bürgerbahnhof und den Güterbahnhof, ist eine Ausnahme. Diese besonderen Bahnhöfe werden am 2. Juni von 11:00 bis 17:00 Uhr im Rahmen eines großen Bahnhofsfests gefeiert. Kommentare (0) | mehr
    • Auch in diesem Jahr wird der Internationale Kindertag in Königs Wusterhausen gebührend gefeiert. Am 1. Juni verwandelt sich die Bahnhofstraße von 10 bis 15 Uhr in ein wahres Kinderparadies, das die Herzen der jüngsten Einwohnerinnen und Einwohner höher schlagen lässt. Kommentare (0) | mehr
    • Am 1. Juni laden die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) und zahlreiche Partner von 10:00 bis 15:00 Uhr zum 6. Lübbener Kinderspektakel auf den Marktplatz ein. Auch die Feuerwehr Lübben/Stadt öffnet an diesem Tag von 10:00 bis 16:00 Uhr ihre Türen am Standort der Feuerwache. Kommentare (0) | mehr
    • Wer ein Studium beginnen möchte, steht vor einer Vielzahl von Fragen: Welcher Studiengang passt überhaupt zu mir? Wie sehen die Studieninhalte konkret aus? Wie kann ich das Studium finanzieren? Welche Schritte sind als internationaler Studierender zu beachten? Der Hochschulinformationstag – kurz „HIT“ genannt – der Technischen Hochschule Wildau liefert auf all diese und viele weitere Fragen konkrete Antworten. Kommentare (0) | mehr
    • Ein bedeutendes Jubiläum steht bevor: Die Freiwillige Feuerwehr Miersdorf feiert am 24. August 2024 ihr 100-jähriges Bestehen. Unter der Schirmherrschaft des Fördervereins der Feuerwehr wird dieses besondere Ereignis mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Feierlichkeiten zelebriert. Kommentare (0) | mehr
    • Aktuell verwandelt der Typografiker Klaus Rähm die Flurgalerie des Tourismusverbandes Dahme-Seenland e.V. in eine faszinierende Ausstellung seiner typografischen Inszenierungen. Seine Werke laden Besucher dazu ein, die Welt der Schrift auf völlig neue Weise zu entdecken und zu erleben. Kommentare (0) | mehr
    • Am 6. Juni 2024 um 15:00 Uhr öffnet im Rathaus Schulzendorf eine farbenfrohe und inspirierende Ausstellung ihre Türen. Unter dem Titel "Eine bunte Vielfalt" präsentieren die Künstlerinnen der Malgruppe des Kulturklubs Schulzendorf ihre neuesten Werke. Kommentare (0) | mehr
    • Für viele Kinder bedeutet der Start in die Kita eine aufregende, aber auch stressige Zeit. Die vertrauten Eltern sind nicht mehr da, stattdessen sind überall fremde Gesichter. Um diesen Übergang so sanft wie möglich zu gestalten, ist eine behutsame Eingewöhnung unerlässlich. mehr
    • Am 15. Juni 2024 lädt die DLRG zum jährlichen Heideseeschwimmen am Strand von Dolgenbrodt ein. Wassersportbegeisterte jeden Alters können sich auf ein erlebnisreiches Schwimmevent freuen, das auf der idyllischen Badewiese am Heideseestrand stattfindet. Kommentare (0) | mehr
    • Die Gemeinde- und Kinderbibliothek Zeuthen lädt Interessierte herzlich ein, an einem besonderen Event teilzunehmen: "Magische Orte in Brandenburg". Kommentare (0) | mehr
    • Am 24. Mai 2024 um 19:30 Uhr lädt das Bündnis für Demokratie in Eichwalde zu einer besonderen Veranstaltung in die Alte Feuerwache ein. Im Mittelpunkt steht die Filmvorführung von "Die Unbeugsamen" (2021) von Thomas Körner. Kommentare (0) | mehr
    • Am 1. Juni 2024 um 16:00 Uhr lädt die Dorfkirche Großziethen, Alt Großziethen 29, 12529 Schönefeld, zu einem musikalischen Frühlingsspaziergang ein. Unter der Leitung von Bettina Schmidt präsentieren der Gropius-Chor und der Chor Cantabile ein abwechslungsreiches Programm. mehr
    • Die Ausstellung im Eichwalder Rathaus, die Foto-Impressionen vom Umbau des Bahnhofs in Eichwalde präsentiert, war ein faszinierender Blick auf eine lange Reise. Burkhardt Fritz hat das Geschehen seit 2018 fotografisch festgehalten, und die Bilder sind nun im Kulturzentrum in der Bahnhofstraße 79 in Eichwalde zu sehen. Kommentare (0) | mehr
    • Seit gestern Abend um 19 Uhr läuft im Bürgerhaus Hanns Eisler in Wildau eine beeindruckende Begleitausstellung zur SPEKTRALE 11. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus dem Landkreis Dahme-Spreewald zeigen ihre Werke unter dem Titel "Unterwegs - Reisebilder und Bilderreisen". Kommentare (0) | mehr
    • Am 20. Mai 2024 ab 11:00 Uhr erklingt wieder die festliche Musik des Mittenwalder Spielmannszugs beim traditionellen Pfingstkonzert. Musikbegeisterte und alle, die das besondere Flair eines Konzerts unter freiem Himmel genießen möchten, sind herzlich eingeladen. mehr
    • Das Pfingstwochenende verspricht beim SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen ein wahres Fußballfest zu werden. Am Samstag um 10 Uhr startet das traditionelle Pfingstturnier für F-Junioren, eines der angesehensten Nachwuchsturniere in der Region. Acht Vereine nehmen daran teil, ergänzt durch Teams des Gastgebers. Kommentare (0) | mehr
    • Am 21. Juni, pünktlich zum Sommeranfang, wird Schönefeld zum Schauplatz der weltweit gefeierten Fête de la Musique. Dieses internationale Musikfest, das seine Wurzeln in Frankreich der 1980er Jahre hat, versammelt sowohl Amateurmusiker*innen als auch Profis, die ohne Gage auf diversen Open-Air-Bühnen ihr Talent zum Besten geben. mehr