Logo
    • In Lübben steht wieder der Kindersommer vor der Tür und verspricht vom 15. Juli bis zum 30. August ein wahres Feuerwerk an Mitmach-, Spaß- und Spielangeboten für Ferienkinder und Familien. Von Montag bis Freitag können sich alle kleinen und großen Besucher auf eine Vielzahl spannender Aktivitäten freuen, die die Sommerferien unvergesslich machen. mehr
    • Am Dienstag, dem 16. Juli, findet die mit Spannung erwartete Auslosung für den Fußball-Landespokal Brandenburg 2024/2025 statt. Ab 14 Uhr können Fans live auf dem FLB-Instagram-Kanal dabei sein, wenn die Paarungen für die Vorrunde und die erste Runde des Wettbewerbs gezogen werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Benni Hantschke. mehr
    • Patrick Kroll hat sich in der letzten Saison als einer der besten Torschützen der Kreisoberliga einen Namen gemacht. Mit 32 Toren in 12 Spielen war er maßgeblich am Aufstieg der SG Schulzendorf beteiligt. Doch nach dem erfolgreichen Saisonabschluss entschied sich Kroll für einen Wechsel zu den Sportfreunden Johannisthal, einem Aufsteiger in die Berlin-Liga. mehr
    • Am Samstag feierte Ajax Eichwalde 2000 e.V. im Eichenparkstadion ein beeindruckendes Sommerfest anlässlich seines 120-jährigen Jubiläums. Der Tag stand unter dem Motto "Wichtig ist, was uns vereint" und bot ein umfangreiches Programm für alle Altersgruppen, das sowohl die sportlichen als auch die gesellschaftlichen Aspekte des Vereinslebens in den Vordergrund stellte. mehr
    • Im HAUS DIALOGFORUM fand eine bedeutende Podiumsdiskussion unter dem Titel "Zukunft Flughafenregion Berlin Brandenburg" statt. Vertreter der im Landtag Brandenburgs vertretenen Parteien debattierten gemeinsam über die Entwicklungswege und Herausforderungen der Region. Kommentare (0) | mehr
    • Am heutigen Sonntag, den 14. Juli 2024, findet von 17 bis 18 Uhr ein besonderes Konzert in der Musikwelt statt: "Albrecht Menzel & Friends". Der renommierte Musiker, der zahlreiche Wettbewerbe gewonnen hat, wird gemeinsam mit jungen, preisgekrönten Künstlern ein beeindruckendes Programm darbieten. mehr
    • Auf der A10 südlicher Berliner Ring in Richtung Schönefelder Kreuz, zwischen Rangsdorf und dem Schönefelder Kreuz, besteht derzeit Gefahr durch ein liegengebliebenes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, besonders vorsichtig zu fahren.
    • Der Wüstemarker Weg erlebte am Samstag eine außergewöhnliche Begegnung, als die Landesligamannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen in einem Testspiel gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03 antrat. Vor etwa 200 Zuschauern, darunter einige überraschende Gäste aus England, zeigten die Gastgeber eine beeindruckende Leistung, die trotz der 1:4-Niederlage vielversprechend für die kommende Saison war. Kommentare (0) | mehr
    • Beim Meetingpoint Dahme-Spreewald finden Sie alle aktuellen Wechsel von Amateurfußballspielern aus der Region vor der neuen Saison 2024/2025. Wir halten Sie über alle wichtigen Bewegungen in den regionalen Amateurmannschaften auf dem Laufenden. Bleiben Sie informiert und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um den lokalen Fußball! Kommentare (0) | mehr
    • Am heutigen Sonntag, den 14. Juli, erwartet die Besucher des Volkshauses Wildau ein besonderes kulturelles Ereignis. Ab 11 Uhr werden die Kammermusikensembles und das Orchester der Musikschule Wildau ein abwechslungsreiches Programm slawischer Musik präsentieren. Parallel dazu nimmt die Theatergruppe des KJV e.V. das Publikum mit auf eine faszinierende Zeitreise rund um die gestohlene Mona Lisa. mehr
    • Nach dem spannenden Testspiel zwischen SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen und dem SV Babelsberg 03, das mit einem 1:4 endete, gab Trainer Thorsten Beck ein exklusives Videointerview für Meetingpoint Dahme-Spreewald. Kommentare (0) | mehr
    • Unter der Leitung von Prof. Andreas Winkelmann, er ist Anatomieprofessor an der Medizinischen Hochschule Theodor Fontane, ist der Leichnam des Ritters Kalebuz erstmals umfassend wissenschaftlich untersucht worden. Mit modernsten Methoden enthüllt das Team von Experten dabei neue Details über den uralten Körper. Die Mumie eines verstorbenen Adeligen liegt seit dem 18. Jahrhundert in einem Anbau der Dorfkirche in Kampehl, einem kleinen Ort bei Neustadt (Dosse) (Ostprignitz-Ruppin). „Seit mehr als hundert Jahren ist der Ritter Kalebuz auch eine touristische Attraktion. Der uralte Körper wurde aber noch nie umfassend wissenschaftlich untersucht“, sagt Prof. Andreas Winkelmann. Er hat dies nun gemeinsam mit einem Team von Experten nachgeholt. mehr
    • Vor etwa 200 Zuschauern am Wüstemarker zeigte der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen in seinem ersten Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03 eine starke Leistung, die vor allem in der ersten Halbzeit beeindruckte. Trotz der 1:4-Niederlage konnte das Team von Trainer Thorsten Beck durch Einsatz und Disziplin überzeugen. Kommentare (0) | mehr
    • Der Landkreis Dahme-Spreewald setzt ab dem 22. Juli 2024 auf die Erneuerung eines wichtigen Streckenabschnitts der Kreisstraße K6105 im Amt Lieberose/Oberspreewald. Dieses Vorhaben erstreckt sich über eine Länge von 1.914 Metern, beginnend an der Einmündung zur Landesstraße L441 bis zum Ortseingang Doberburg. Kommentare (0) | mehr
    • Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker des spannenden Testspiels zwischen dem Landesligisten SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen und dem Regionalligisten SV Babelsberg 03! Wir sind live dabei, um Ihnen alle wichtigen Momente, Tore und Highlights dieses aufregenden Duells David gegen Goliath zu präsentieren. Kommentare (0) | mehr
    • Das Malprojekt an der Ludwig-Witthöft-Oberschule wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Projektwoche haben Schülerinnen und Schüler, unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Börner, eine Außenwand des Wildorado und zwei Altkleidercontainer mit Motiven aus Wildau bemalt. Kommentare (0) | mehr
    • Zwischen Rangsdorf und Schönefelder Kreuz ist es zu einem Unfall mit einem LKW auf dem Standstreifen gekommen. Bitte rechnen Sie mit Beeinträchtigungen und fahren Sie vorsichtig.
    • Am heutigen Samstag, pünktlich ab 15 Uhr, bietet Meetingpoint Dahme-Spreewald einen Liveticker zum Testspiel des Fußball-Landesligisten SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03. mehr
    • Die Urlaubszeit steht bevor und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) ist bestens auf die Sommerferien in Berlin und Brandenburg vorbereitet. Erwartet werden rund 3,6 Millionen Passagiere am Flughafen BER – etwa 200.000 mehr als in den letzten Sommerferien. Kommentare (0) | mehr
    • Gestern Abend feierte die Gemeinde Eichwalde ein bedeutendes Jubiläum: 120 Jahre Sport. Zu diesem besonderen Anlass lud Bürgermeister Jörg Jenoch in die festlich geschmückte Sportkirche ein, um die wichtige Rolle des Sports für die Gemeinschaft, das Zusammenleben und die Bürger zu würdigen. Die Veranstaltung bot einen umfassenden Rückblick auf die Geschichte des Vereinssports in Eichwalde und ehrte herausragende Persönlichkeiten, die sich um den Sport verdient gemacht haben. Kommentare (0) | mehr
    • Am heutigen Samstag trifft die Landesligamannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen auf einen anspruchsvollen Gegner: den Regionalligisten SV Babelsberg 03. Das Spiel findet um 15 Uhr am Wüstemarker Weg statt und verspricht, ein erster Härtetest für die Mannschaft unter der neuen sportlichen Leitung Thorsten Beck und Martin Klink zu werden. Kommentare (0) | mehr
    • Heute in der Sendung: Freitag, 12. Juli 2024 +++ Stadtverordnetenversammlung konstituiert +++ Musikalisch in die Sommerferien +++ Bürgermeisterstammtisch in Schulzendorf +++ Nach Bedrohung und Widerstand eingewiesen +++ Miersdorf/Zeuthen testet gegen Babelsberg 03 +++ Großes Sommerfest bei Ajax Eichwalde 2000 +++ Beste Torschützin Deutschlands
    • Niederlehme: Sattelzug-Fahrer im Vollrausch. Aufmerksame Autofahrer riefen am Donnerstag kurz vor Mitternacht die Polizei, da sie auf der A10 bei Niederlehme einen LKW-Sattelzug bemerkt hatten, der in sogenannten „Schlangenlinien“ über mehrere Fahrspuren unterwegs war. Ersten Aussagen zufolge hatte die Zugmaschine bereits im Baustellenbereich am Schönefelder Kreuz eine Warnbake umgerissen und der Fahrer seine Tour dennoch fortgesetzt. Kommentare (0) | mehr
    • Am Dienstag, den 16. Juli 2024, um 18:30 Uhr lädt Bürgermeister Markus Mücke zum nächsten Bürgermeisterstammtisch in Schulzendorf ein. Die öffentliche Veranstaltung findet im Ristorante Pizzeria Italia, direkt neben dem Rathaus, statt. mehr
    • Am Donnerstag, dem 18. Juli 2024 besteht in der Zeit von 11 bis 16 Uhr in der Lindenstraße 14b in Friedersdorf die Möglichkeit, ihr Fahrrad codieren zu lassen. Kommentare (0) | mehr
    • Katharina Schmidt hat es geschafft, mit Stürmer-Legenden wie Miroslav Klose und Harry Kane in einem Atemzug genannt zu werden. Die Spielerin von SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen ist die erfolgreichste Torschützin in den fünften Frauen-Ligen Deutschlands. Diese herausragende Leistung brachte ihr eine prominente Erwähnung in einer Montagsausgabe des "Kicker" ein, wo die Überschrift lautet: "Klose, Kane, Katharina Schmidt!" Kommentare (0) | mehr
    • Unter dem klangvollen Titel „Sound in Town“ präsentiert die Kreismusikschule Dahme-Spreewald ihr traditionelles Schuljahresabschlusskonzert. Am Sonntag, den 14. Juli 2024, um 16 Uhr verwandelt sich der Innenhof des Paul-Gerhardt-Gymnasiums, Berliner Chaussee 2 in Lübben, in eine Open-Air-Bühne für ein abwechslungsreiches Konzert. mehr
    • Ajax Eichwalde 2000 e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins zum Sommerfest 2024 ein. Am Samstag, den 13. Juli, wird im Eichenparkstadion Eichwalde ein doppeltes Jubiläum gefeiert: 120 Jahre Sport in Eichwalde und 10 Jahre Vereinsfusion des SV Ajax Eichwalde e.V. und SC Eichwalde 2000 e.V. mehr
    • Der Familientreff „Kleeblatt“ lädt herzlich zum diesjährigen Sommerfest am Donnerstag, den 18. Juli, ein. Ab 16.30 Uhr wird auf der Wiese an der Fichtestraße 105 gefeiert. mehr
    • Am kommenden Samstag stehen im Landkreis Dahme-Spreewald spannende Fußball-Testspiele an. Um 14 Uhr empfängt der Landesliga-Absteiger SG Großziethen die Ü40 von Hertha BSC. Kommentare (0) | mehr
    • Knapp einen Monat nach der Kommunalwahl hat sich die neue Stadtverordnetenversammlung konstituiert und nimmt ihre Arbeit für die Wahlperiode 2024 bis 2029 auf. Kommentare (0) | mehr
    • Heute in der Sendung: Donnerstag, 11. Juli 2024 +++ Erfolgreicher Start des Tourismusdialogs +++ Erkundung und Verwahrung der Bunkeranlagen +++ Knapp zwölf Millionen Passagiere +++ Tag der Musikschule in Königs Wusterhausen +++ Gewitterwolken über Gräbendorf +++ Spielersuche für Merkur Kablow-Ziegelei +++ Jonas Lind verlässt Energiequelle-Team
    • Am Samstag, den 13. Juli 2024, feiert die Kreismusikschule Dahme-Spreewald den „Tag der Musikschule“ in Königs Wusterhausen und lädt alle Interessierten zu einer Vielzahl von Aktivitäten ein. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem kostenlosen Probeunterricht in den Räumen der Musikschule am Schlossplatz 1. Kommentare (0) | mehr
    • Fahrradfahrer im Vollrausch in Lübben: Ein 33-jähriger Fahrradfahrer geriet am frühen Donnerstagmorgen in eine Verkehrskontrolle auf der Frankfurter Straße und stellte fest, dass auch Radfahrer bei erheblichem Alkoholgenuss rechtliche Konsequenzen zu erwarten haben. Kommentare (0) | mehr
    • In der Alten Feuerwache Eichwalde fand der erste Tourismusdialog der Gemeinde statt. Die Veranstaltung brachte touristische Akteure und den Tourismusverband Dahme-Seenland zusammen und war ein voller Erfolg. Kommentare (0) | mehr
    • Nach einer umfassenden Risikoanalyse und -bewertung der ehemaligen Bunkeranlagen in den Jahren 2021 und 2022 wurden im Jahr 2024 weitergehende Untersuchungen mittels Bohrungen durchgeführt. Diese Untersuchungen zielten darauf ab, die Gefährdung der Tagesoberfläche durch mögliche Hohlräume genauer zu bestimmen. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen liegen nun der Stadt Wildau vor. Kommentare (0) | mehr
    • Die neu gewählte Gemeindevertretung Schönefeld hat sich in ihrer ersten Sitzung der Wahlperiode 2024-2029 konstituiert. Die 28 gewählten Vertreter*innen sowie der Bürgermeister, der ebenfalls Sitz und Stimme hat, setzen sich nun für die kommenden fünf Jahre ein, um die Geschicke der Gemeinde zu lenken. Kommentare (0) | mehr
    • Die Zahl der Passagiere am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ist im ersten Halbjahr 2024 weiter gestiegen. Von Januar bis Juni 2024 flogen 11,8 Millionen Fluggäste vom und zum BER. Das sind zwölf Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Anzahl der Flugbewegungen stieg um 11,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf rund 87.000 Starts und Landungen. Kommentare (0) | mehr
    • Die Ü40-Mannschaft des SV Merkur Kablow-Ziegelei sucht dringend Verstärkung für die kommende Saison 2024/2025 in der Alt-Senioren Staffel B. Das Team trainiert jeden Mittwoch um 19 Uhr auf dem Sportplatz am Dannenreicher Weg 6 und freut sich darauf, neue Spieler in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Kommentare (0) | mehr
    • Das beeindruckende Foto des Tages wurde von Andreas Beer aufgenommen und zeigt dicke Gewitterwolken, die am Mittwochabend über Gräbendorf aufgezogen sind. Die bedrohlich wirkenden Wolken befinden sich gerade über einem Waldstück, was der Aufnahme eine besonders dramatische Note verleiht. Kommentare (0) | mehr
    • Heute lädt dahme_innovation herzlich zur „Sommer-After-Work-Party“ in die LOK21 ein. Das Event findet im urbanen und modernen Industrial-Ambiente statt und bietet eine ideale Gelegenheit, sich nach einem arbeitsreichen Tag zu entspannen und neue Kontakte zu knüpfen. mehr
    • Volleyball-Bundesligist Energiequelle Netzhoppers KW muss sich von Zuspieler Jonas Lind verabschieden. Der Spieler, der vor der vergangenen Saison verpflichtet wurde, hat sich als eine wichtige Stütze des Teams erwiesen und verlässt nun den Verein. Kommentare (0) | mehr
    • Viele nachhaltige Jobs und Ausbildungsplätze in Zossen und ganz Deutschland. 
      Jetzt bewerben!: [Klick]
    • Heute in der Sendung: Mittwoch, 10. Juli 2024 +++ Per Losentscheid gewonnen +++ Kinderspiel führt zu Motorradunfall +++ Acrylmalerei von Swea Hieltscher +++ Ausbau der Kreisstraße K6148 +++ Neuer Glanz im Strandbad Zeesen +++ Auslosung Landespokal-Wettbewerb +++ Testspielknaller gegen Babelsberg 03
    • In seiner konstituierenden Sitzung hat der Kreistag Dahme-Spreewald den AfD-Politiker Oliver Calov aus Bestensee zu seinem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Norbert Kleinwächter hatte Calov bereits für den Vorsitzenden-Posten vorgeschlagen, da die AfD mit einem Vorsprung von mehr als 20.000 Stimmen zur stärksten Kraft des Landkreises gewählt worden war. mehr
    • Bestensee: Kinderspiel führt zu Motorradunfall. In Bestensee ereignete sich am Dienstag ein Verkehrsunfall, bei dem ein 59-jähriger Motorradfahrer zu Fall kam. Gegen 16:30 Uhr spielte ein Kind mit einem Ball, der auf die Hauptstraße sprang und das Motorrad traf. Laut Polizei blieb der Fahrer augenscheinlich unverletzt, allerdings war sein Fahrzeug nicht mehr fahrbereit. Kommentare (0) | mehr
    • Der Fußball-Landespokal Brandenburg startet in diesem Jahr mit der Vorrunde am 10. August, gefolgt von der ersten Runde eine Woche später am 17. August. Die Spannung steigt, da die Auslosung der Paarungen für beide Runden in der Kalenderwoche 29, also zwischen dem 15. und 21. Juli, erfolgen soll.  Kommentare (0) | mehr
    • Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Zeesen lädt auch dieses Jahr herzlich zu ihrem Sommerfest ein, das am Sonntag, den 14. Juli, stattfindet. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit dem Puppentheaterstück „Kasperle im Räuberwald“, das in einen Familiengottesdienst eingebettet ist. Kommentare (0) | mehr
    • Der Landkreis Dahme-Spreewald startet ein bedeutendes Bauvorhaben: Ab dem 22. Juli 2024 wird ein Abschnitt der Kreisstraße K6148 zwischen Teurow und Halbe ausgebaut. Dieser Abschnitt, der zur Gemeinde Halbe und zum Amt Schenkenländchen gehört, erstreckt sich über eine Länge von 1.138 Metern vom Ortsausgang Teurow bis zum Ortseingang Halbe. Kommentare (1) | mehr
    • Die Künstlerin Swea Hieltscher kehrt mit ihrer Ausstellung „Comeback“ in ihre Heimatstadt Lübben (Spreewald) zurück. Die Ausstellung wird vom 10. Juli 2024 bis zum 4. Oktober 2024 in der „Vertikalen Galerie“ im Landratsamt, Beethovenweg 14, 15907 Lübben (Spreewald), zu sehen sein. Die Eröffnung findet am Mittwoch, den 10. Juli 2024, um 15:30 Uhr statt. Kommentare (0) | mehr
    • Die Landesligamannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen bereitet sich intensiv auf die kommende Saison vor. Unter der Leitung des neuen Trainers Thorsten Beck beginnt die Vorbereitung mit einem spannenden Programm an Testspielen, das die Spieler auf Herz und Nieren prüfen wird. Kommentare (0) | mehr
    • Heute in der Sendung: Dienstag, 9. Juli 2024 +++ Sonnenuntergang über dem Pätzer Vordersee +++ Neue Stadtverordnete im Volkshaus Wildau +++ Stadtverordnetenversammlung konstituiert +++ Geänderte Öffnungszeiten +++ „Mayors for Peace“-Flagge gehisst +++ 120 Jahre Sport in Eichwalde +++ Schweißtreibender Trainingsauftakt
    • Das Servicebüro der Stadt Luckau wird aufgrund personeller Gründe im Zeitraum vom 10. bis 22. Juli 2024 sowie vom 29. bis 31. Juli 2024 veränderte Öffnungszeiten haben. mehr
    • Brand in Wernsdorf: Feuerwehr und Polizei wurden am Montag kurz vor 15:30 Uhr zu einem Brand in der Niederlehmer Chaussee in Wernsdorf alarmiert. Ein Bungalow, ein Carport mit darunter stehendem PKW und ein weiteres hölzernes Nebengebäude standen in Flammen und brannten trotz des Löscheinsatzes nieder. Kommentare (0) | mehr
    • Im beliebten Strandbad Zeesen hat sich eine bedeutende Veränderung vollzogen. Seit Juli betreiben die Zeesener Eheleute Marcel und Charlene Lange das ehemalige Strandimbiss und verwandeln es in ein modernes Strandcafé. Kommentare (0) | mehr
    • Am kommenden Freitag, dem 12. Juli, wird die Gemeinde Eichwalde ein besonderes Jubiläum feiern: 120 Jahre Sport in Eichwalde. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr in der Sportkirche statt und bildet den Auftakt zu den Feierlichkeiten, die mit dem Ajax-Sommerfest am 13. Juli im Eichenparkstadion ihren Höhepunkt finden werden. Kommentare (0) | mehr
    • Am Montagabend fand die konstituierende Sitzung der neuen Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) statt. Dr. Peter Rogalla von der Fraktion dieStadtfraktion wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die bevorstehenden Herausforderungen,“ sagte er nach seiner Wahl. Kommentare (0) | mehr
    • Achtung, auf der A113 in Fahrtrichtung Schönefeld kommt es zwischen dem Waltersdorfer Dreieck und dem Schönefelder Kreuz zu einer Gefahrensituation. Ein Fahrradfahrer befindet sich auf der Fahrbahn. Bitte fahren Sie vorsichtig. Die Polizei ist bereits benachrichtigt.
    • Das heutige Bild des Tages wurde von Peter Lehmann aus Bestensee aufgenommen und zeigt einen atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Pätzer Vordersee. Das Foto entstand am Montagabend gegen 21:30 Uhr. Kommentare (0) | mehr
    • Die Saisonvorbereitung des Fußball-Landesligisten SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen begann am Montagabend mit einem intensiven Trainingsauftakt, der keine Wünsche offen lässt. Trainer Thorsten Beck begrüßte 18 Spieler zu ihrer ersten Einheit, und es war von Anfang an klar, dass dies kein gemütliches Zusammentreffen sein würde. mehr
    • Vor dem Rathaus in Königs Wusterhausen hisste Bürgermeisterin Michaela Wiezorek die Flagge der Organisation „Mayors for Peace“. Diese internationale Vereinigung von Städten setzt sich für den Frieden und insbesondere für die atomare Abrüstung ein. mehr
    • Heute in der Sendung: Montag, 8. Juli 2024 +++ Dahme-Spreewald auf der Grünen Woche +++ Ernährung im Alter +++ Öffentlichkeitsbeteiligung Klimaschutz +++ radioSKW sorgt für tollen Familientag +++ Strahlende Sommerparty in Eichwalde +++ Katze in Heidesee vermisst +++ Mini-EM der D-Junioren in Miersdorf
    • Am heutigen Montag besuchten die neuen Stadtverordneten Herr Kleinwächter und Herr Paul das Volkshaus Wildau, um die Stadtverwaltung und deren Mitarbeiter kennenzulernen. Da sie aus terminlichen Gründen beim offiziellen Rundgang am 25. Juni 2024 verhindert waren, nutzten sie nun die Gelegenheit vor der abendlichen konstituierenden Sitzung. mehr
    • Sattelzug umgekippt: BAB 13 bei Bestensee. Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei wurden am Montagmorgen kurz vor 06:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 13 in Fahrtrichtung Berlin gerufen. Zwischen Groß Köris und Bestensee war ein VOLVO-Sattelzug aus der Spur geraten, hatte die Schutzplanke durchbrochen und war im angrenzenden Graben gelandet. Kommentare (0) | mehr
    • Die C-Mädchen des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen haben beim Strandturnier in Warnemünde eine beeindruckende Leistung gezeigt und den dritten Platz erreicht. Die Mannschaft unter der Leitung von Raik Bradke und Norma Wittmann bewies nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch im tiefen Sand ihr fußballerisches Können. Kommentare (0) | mehr
    • Am Dienstag, dem 9. Juli 2024, um 18 Uhr wird in der Kreuzkirche Schulzendorf ein bedeutsames Treffen stattfinden: Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ein Bündnis für Demokratie zu gründen. Angeregt durch die jüngsten Europa- und Kommunalwahlen, zielt diese Initiative darauf ab, das demokratische Engagement in der Region zu stärken und zu fördern. Kommentare (0) | mehr
    • Im Landkreis Dahme-Spreewald häufen sich in letzter Zeit Fälle von Falschgeld. Die Polizei Brandenburg ruft daher die Bürgerinnen und Bürger zur erhöhten Wachsamkeit auf. Auch wenn das Risiko, mit Falschgeld in Berührung zu kommen, insgesamt als gering einzuschätzen ist, sollten Sie verdächtige Banknoten stets überprüfen. Denn das Inverkehrbringen von Falschgeld ist strafbar. mehr
    • Auf der A13 in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz hat sich zwischen Groß Köris und Bestensee ein Unfall ereignet. Bitte fahren Sie vorsichtig, da Rettungsfahrzeuge im Einsatz sind und die Richtungsfahrbahn gesperrt ist. Die Polizei ist vor Ort, und die Staulänge nimmt zu. Fahren Sie vorsichtig und folgen Sie den Anweisungen der Einsatzkräfte.
    • Am Donnerstag, dem 11. Juli 2024, haben Sie die Gelegenheit, Ihr Fahrrad von 10:00 bis 14:00 Uhr am Markt 34 in Luckau kostenlos codieren zu lassen. Kommentare (0) | mehr
    • Die Gemeinde Zeuthen lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, ihre Ideen und Anregungen in das Klimaschutzkonzept der Gemeinde einfließen zu lassen. Die Veranstaltung findet am 10. Juli 2024 von 17:30 bis 19 Uhr im Bürgerhaus Zeuthen, Goethestraße 26B, statt. Kommentare (0) | mehr
    • Am 10. Juli 2024 um 14:00 Uhr lädt der Seniorenbeirat der Gemeinde Schulzendorf zu einer wichtigen Veranstaltung rund um das Thema „Ernährung im Alter“ ein. Die Veranstaltung findet in der Butze, August-Bebel-Straße 73, statt. mehr
    • Der Landkreis Dahme-Spreewald wird sich 2025 zum zweiten Mal auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentieren. Ziel der Teilnahme ist es, die Vielfalt des Landkreises zu zeigen und regionale Produkte in den Vordergrund zu stellen. Kommentare (0) | mehr
    • Im Rahmen des Saisonabschluss-Festes veranstaltete der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen eine Mini-EM für D-Junioren. Bei diesem Turnier schaffte es das Team Deutschland, vertreten durch den BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow, bis ins Halbfinale. Kommentare (0) | mehr
    • In der Fasanenallee 39, 15754 Heidesee, OT Bindow, wird die schneeweiße Katze Minka seit dem 29.06.2024 vermisst. Sie ist in der Nacht entlaufen und bisher nicht nach Hause zurückgekehrt. Kommentare (0) | mehr
    • Gestern feierte die Gemeinde Eichwalde ihr jährliches Sommerfest für Seniorinnen und Senioren im Garten vor der Radeland-Halle. Bei angenehmen Temperaturen wurde der Tag zu einem vollen Erfolg. mehr
    • Am gestrigen Samstag feierte Wildau sein 10. Stadtfest unter dem Motto "Wildau - Wir lieben Familie!". Pünktlich um 13 Uhr eröffnete Bürgermeister Frank Nerlich das Fest und bedankte sich bei radioSKW, das in diesem Jahr erstmals die Organisation übernommen hatte. „Das Stadtfest bringt die ganze Stadt zusammen“, betonte er in seiner Rede. mehr
    • Am 13. Juli 2024 steht Zeuthen ganz im Zeichen eines besonderen Anlasses: Der Förderverein Hospiz Frischer Aufwind e.V. stellt sein neues Hospizprojekt vor und lädt zu einem Benefizkonzert ein. Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, mehr über das geplante „Hospiz am Zeuthener See“ zu erfahren und gleichzeitig einen schwungvollen Sommernachmittag zu genießen. mehr
    • Am Montag, dem 8.07.2024, wird es in der Illgenstraße auf Höhe Illgenstraße 21 zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen kommen. Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Fahrbahn und der Gehweg halbseitig gesperrt. mehr
    • Mit der Einteilung in die neue Saison 2024/2025 der Landesklasse Ost stehen für den SV Grün-Weiß Union Bestensee spannende Herausforderungen bevor. Die Mannschaft wird sich in einer Staffel wiederfinden, die sowohl alte Bekannte als auch neue Kontrahenten vereint. Besonders die Duelle gegen traditionelle Rivalen wie SG Niederlehme 1912, FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen, den Absteiger SG Großziethen, Liga-Neuling SG Schulzendorf sowie FSV Admira 2016 versprechen emotionale und umkämpfte Spiele. Kommentare (0) | mehr
    • Die Deutschen müssen sich mit dem Aus der Nationalmannschaft abfinden. Doch auch ohne das Sommermärchen geht die EM weiter. Wie steht es bei euch mit Grillen, Trikot und Fan-Unterstützung? Schaut ihr weiterhin Fußball und drückt einem anderen Team die Daumen, oder ist die Begeisterung abgeflaut? Verratet es uns jetzt hier und stimmt mit ab bei der Frage der Woche: mehr

      Brandenburg

      Wo ist Butzi?

      14.07. / 21:29 Uhr
      Butzi wird seit heute Morgen vermisst. Die Katze ist laut Besitzer sehr wahrscheinlich vom Balkon gefallen. Sie wohnt in der Wallstaße. Wer Hinweise hat, meldet sich bei Steffi Staude unter 0152/31892697.

      Erfolgsgeschichte MHB: 50 Absolventen verabschiedet und 10-Jahre des Bestehens gefeiert

      14.07. / 19:01 Uhr
      Am Samstag stand das Paulikloster wieder einmal im Mittelpunkt der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB), denn es gab gleich zwei Gründe um zu feiern. Einerseits wurden knapp 50 Absolventinnen und Absolventen der MHB nach ihrem erfolgreichen Studium feierlich verabschiedet und die MHB feierte das 10. Jahr ihres Bestehens. So fühlte sich auch Moderatorin Carla Kniestedt etwas sentimental und hatte allen Grund dazu, begleitet sie doch seit ihrer Gründung die MHB bei Immatrikulationen genauso treu als Moderatorin, wie bei der Verabschiedung der Studenten.

      Tini´s Futterkiste - hier ist die neue Wochenkarte

      14.07. / 19:00 Uhr
      Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es ab sofort wieder jeden Sonntag die Speisekarte für die darauf folgende Woche. Tini´s Futterkiste ist in der Plauer Landstraße neben der Total Tankstelle zu finden. Wie gewohnt bieten wir unser leckeres Frühstücksangebot und leckeres Mittagessen. Geöffnet ist immer von 7.30 bis 14 Uhr. Fischbrötchen & diverse Fischgerichte und wie schon bisher: Frühstück mit leckeren frischen Brötchen mit hausgemachten Salaten.

      Jerichower Land

      Foto des Tages

      14.07. / 19:03 Uhr
      Sonnenaufgang kürzlich in Genthin. Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Heidi. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages. Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de ] oder per WhatsApp [ 0152- 52 640 109 ] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de ] bzw. WhatsApp [ 01577 - 363 2109]

      Neues Amtsblatt veröffentlicht

      14.07. / 18:03 Uhr
      Die Stadt Burg hat ein neues Amtsblatt veröffentlicht. Darin findet ihr die die aktuell beschlossenen Themen de vergangenen Stadtratssitzung.

      Mehrere Keller in Genthin aufgebrochen

      14.07. / 16:03 Uhr
      In Genthin verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Karower Straße. Die Tat hatte sich laut Polizeiangaben Zwischen dem 7.Juli 17:30 Uhr und dem 8. Juli, 9.45 Uhr ereignet.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de